29. September 2019 - Konzert 'Holz trifft Blech'

Eine Premiere ist das Konzert von Holz- und Blechbläsern in der Christuskir-che, denn zum ersten Mal treten Posaunenchor und Blockflöten-Ensemble gemeinsam auf.
Das Blockflöten-Ensemble Obernbeck besteht aus mehr als 20 ambitionier-ten Spieler*innen, die verschiedenste Instrumente von der winzigen Picco-lo-Flöte (20 cm lang) bis zur beeindruckenden Subbass-Flöte (200 cm lang) zum Klingen bringen. Durch die große Besetzung – insbesondere in den tiefen Stimmen – entsteht ein warmer, sonorer Klangraum.
Der Posaunenchor Obernbeck zählt ebenfalls über 20 aktive Mitglieder, die neben ihren regelmäßigen Auftritten in Gottesdienst und beim Geburts-tagsblasen in den letzten Monaten ein abwechslungsreiches und an-spruchsvolles Programm erarbeitet haben. 
Beide Chöre spielen festliche Kompositionen aus der Renaissance und dem Barock sowie  Originalwerke von zeitgenössischen Komponisten, in denen die klanglichen und spieltechnischen Möglichkeiten der jeweiligen Instru-mentenfamilie eindrücklich zur Geltung kommen.
So stehen festliche Werke neben meditativ-lautmalerischen mit Zügen von Filmmusik und tänzerisch-beschwingte neben virtuos-konzertanten. 
Unterstützt werden die beiden Gruppen bei den rhythmisch akzentuierten Stücken von Matthias Detering am Cajon.
Freuen Sie sich auf eine Reise durch die Jahrhunderte und verschiedenste Länder vom Choral über Klezmer und Tango bis zum Ragtime.
Der Eintritt ist frei. 
Am Ausgang wird um eine Spende für die Instandhaltung und Neuan-schaffung von Instrumenten gebeten.
Elvira Haake