Ausstellung "Ein Blick auf Obernbeck"

Vom 31. Oktober bis zum 18. November 2020 zeigt Joachim Geyh vom Briefmarken- und Münzen-Sammler-Verein Löhne und Umgebung e.V. sein Exponat „Ein Blick auf Obernbeck“ in Form von Ansichtskarten und Fotos im Foyer der Christuskirche Obernbeck. 

Dem Betrachter wird ein Spiegel vorgehalten, wie Obernbeck einmal war und wie es heute ist.

Das Exponat zeigt als Einführung die Christuskirche und die Kriegerdenkmäler. Es folgen die typischen Fachwerkhäuser. Dann gehen wir auf einen Spaziergang durch die Bahnhofstraße, beginnend an der Lübbecker Straße bis zum Ortsende.

Dargestellt werden dabei die Einzelhandelsgeschäfte, die Gaststätten, das Hochwasser 1946, die Poststellen, die es in Obernbeck gab und noch gibt, und die Feuerwache der Stadt Löhne auf Obernbecker Gebiet. Ab und zu schweift der Blick mal etwas von diesen beiden Straßen ab, bleibt aber immer in Obernbeck. 

Der Aussteller sucht immer Ansichtskarten von Obernbeck, die er noch nicht zeigen konnte.

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben.

Markus 9,24

Monatsspruch Oktober 2020

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohl geht, so geht's euch auch wohl.

Jeremia 29,7 (L)

Download

Hier gelangen Sie direkt in den Downloadbereich.

Zum Nachhören

Gottesdienst vom 17. Mai 2020

Wir laden Sie ein

Samstag, 31.10.2020 19.30 Uhr
Gottesdienst gemeinsam mit der Kirchengemeinde Löhne-Ort

Löhne: Christuskirche Obernbeck Pfarrer Thomas Struckmeier

Sonntag, 1.11.2020 09.30 Uhr
Gottesdienst gemeinsam mit der Kirchengemeinde Löhne-Ort

Löhne: Martin-Luther-Kirche Löhne-Ort Pfarrer Peter Außerwinkler

Sonntag, 8.11.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst

Löhne: Christuskirche Obernbeck Pfarrer Uwe Petz