Die Beerdigung

Als Christen glauben wir, dass unser Leben von einer großen Liebe umfangen ist, dass unser Leben weiter reicht, als unsere Augen heute schauen und wir mit unserem Verstand begreifen können.

In einer kirchlichen Beerdigung kommt dieses Vertrauen zur Sprache, ebenso die Erinnerung an das Leben des Menschen, von dem wir Abschied nehmen. Zuvor findet ein persönliches Gespräch mit dem Pfarrer statt, in dem Raum zum Erzählen ist, und in dem Wünsche für die Bestattung formuliert werden können.

Den Kontakt mit uns nimmt entweder das Bestattungsinstitut auf, oder Sie wenden sich direkt an uns.

Sie können sich auch gerne an uns wenden, wenn Sie eine Begleitung auf dem Weg des Sterbens möchten.

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Monatsspruch Dezember 2018

Das sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut. 

Matthäus 2,10

Download

Hier gelangen Sie direkt in den Downloadbereich.

Wir laden Sie ein

Mittwoch, 12.12.2018 18.30 Uhr
Lebendiger Adventskalender in Obernbeck

Dummybild
Löhne: bei Bökemeiers

Freitag, 14.12.2018 17.15 Uhr
Adventsgottesdienst für die Kitas "Arche" und "Regenbogenhaus"

Löhne: Christuskirche Obernbeck Pfarrer Rolf Bürgers

Sonntag, 16.12.2018 10.00 Uhr
Gottesdienst

Löhne: Christuskirche Obernbeck Pfarrer Uwe Petz