Giftfreie Gärten

Die Serie „Giftfreie Gärten“ soll einen Anstoß geben und zeigen, was jeder Einzelne, der einen Garten besitzt, im Kleinen zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen kann. Wir sind der Auffassung, dass selbst ein so vermeintlich winziger Baustein eine Menge bewirken kann, wenn viele mitmachen.

Also lassen Sie sich durch die Themenplakate positiv anregen. Diese wurden veröffentlicht von dem Netzwerk „ökologischer Bewegungen – Grüne Liga“ und gefördert vom Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Umwelt.